Jahrelang war es absolut vergeblich, in Eckernförde beim Zeitschriftenhandel ohne Vorbestellung eine Schachzeitung zu erwerben. Das hat sich geändert: Unserem Jugendwart Bruno Geruschkat fiel beim kürzlichen Besuch im Einkaufszentrum Famila in der Rendsburger Straße die “Deutsche Schachzeitung” ins erstaunte Auge. Also: wer Bedarf an aktuellen Nachrichten über die Inhalte unserer Website hinaus hat, begebe sich zu Famila!