In der am 05.06.05 ausgetragenen 2. Runde des Dähnepokals siegten Geruschkat gegen Alexander Koch und Lomer gegen Langmann. Andreas Hansen vom SV Schleswig war “vergeblich” erschienen: Er erhielt ein Freilos und kam somit kampflos in die 3. Runde.