Deutsche Schach-Online-Liga

Liebe Schachfreunde,

wie bereits zuvor berichtet, gehen wir in ungeraden Runden immer auf Reisen. Der ESC 2 hatte dieses Mal das Auswärtsspiel beim ESV Gera vor der Brust. An Brett1 konnte Tim seinen Materialvorteil nicht verwerten und spielte Remis. Matthias zeigte an Brett 2, dass man auch mit Caro-Kann gewinnen kann. Hansjürgen und Ralf hatten beide nicht den besten Tag erwischt und verloren. So stand am Ende eine 1,5:2,5 Niederlage zu Buche.

Die erste Mannschaft fuhr als Tabellenführer zum SC Deizisau 2. Bei jedem Sieg oder einem 2:2 sollten wir die Tabellenführung behalten. Wir traten in der Aufstellung Uwe, Enrique, Tim und Matthias an. Hier gilt der besondere Dank an Matthias, der ganz kurzfristig eingesprungen ist. Matthias traf auf Marina Noppes, die die Ehefrau des “Mr.Deizisau” Sven Noppes ist. Lange stand Matthias wirklich gut, aber zuletzt wurde er doch noch bezwungen. Uwe und Tim erkämpfen sich jeweils ein Remis. Enrique musste nach einem schwierigen Partieverlauf aufgeben. Damit endete der Mannschaftskampf mit 3:1 für den SC Deizisau 2.

Torsten (Mannschaftsleiter)