Deutsche Schach-Online-Liga

Liebe Schachfreunde,

in dieser Woche fand die 2.Runde der DSOL statt. Beide Mannschaften hatten Heimspiele.

Am Montag hatte die zweite Mannschaft den SC Kirchheim zu Gast. Als Wettkampfleiter durfte Torsten den Mannschaftskampf erneut leiten. Mit der Aufstellung Tim, Matthias, Ralf und Holger gelang ein glücklicher 2,5:1,5 Sieg. Die vollen Punkte holten Ralf sowie Tim. Im Mittelspiel spielte Tim seinen Gegner regelgerecht an die Wand. Das Zusehen hat richtig Spass gemacht.  In der letzten laufenden Partie bot Holger beim Stand von 2:1 Remis an, das akzeptiert wurde. Damit waren die ersten beiden Mannschaftspunkte gewonnen. Nach Abschluss der Runde blieb die zweite Mannschaft weiterhin auf Tabellenplatz 6.

Die Woche wurde abgerundet durch den 3:1 Sieg unserer 1.Mannschaft gegen Erkenschwick 2. Zunächst sorgten Torsten und Tim für einen 2:0 Vorsprung. Dieses Mal spielte Tim nach 1. h3!, 2. e3 und 3. b3 eine weitere sehenswerte Partie. Uwe und Enrique erreichten beide jeweils ein ungefährdetes Remis. Damit endete eine perfekte Heimspielwoche.

Zu unserer Überraschung führte der ESC 1 die Liga 4 D als Tabellenführer vor den punktgleichen Schachfreunden vom SC Ahlen an. In der vom GM Sebastian Siebrecht durchgeführten Twitch-Kanal Sendung “SchachdeutschlandTV” wurden zum Ende der Show die Tabellen gezeigt. Die Tabellenführer wurden bis zur Liga 4 C genannt, ab Liga 4 D mit unserem ESC 1 hieß es dann “und so weiter”. Die Tabelle war aber immerhin zu sehen.

Mannschaft Sp MP BP SB
1. Eckernförder SC I 2 3 5 3,5
2. SV Ahlen 2 3 3,5
3. SF Deizisau II 2 2 0
4. Tempelhofer SV I 2 2 0
5. TSV Willsbach 2 2 4 2
6. SV Erkenschwick II 2 2 4 2
7. SC Windischeschenbach 2 2 4 2
8. SK Lehrte II 2 0 0

 

In unregelmäßigen Abständen berichtete Olaf Steffens auf den Seiten von ChessBase von der DSOL. Am 07.03.21 erschien ein Bericht mit den schönsten Kombinationen. Dort waren auch zwei Stellungen aus Enriques Partie dieser Runde zu sehen. Schaut doch mal hinein!

Torsten (Mannschaftsleiter)