Unser Verein ist Ausrichter der 19. Deutschen Seniorenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände. In der Zeit vom 13.09. bis zum 19.09.10 kämpfen 26 Mannschaften in der Stadthalle in Eckernförde um den Titel. Von unserem Verein nimmt nur ein Spieler an dieser Meisterschaft teil, allerdings nur als Ersatzspieler in der Hamburger Mannschaft.

Zunächst die Spieltermine:

13.09. – 15:30 Eröffnung, 16:00 Runde 1

14.09. bis 18.09. – 09:00 – Runden 2 bis 6

19.09. – 08:30 Runde 7; ca. 15:30 Siegerehrung, (1 Stunde nach Ende der letzten Partie).

-.-.-.-.-.-.-.-.-

Schleswig-Holstein nimmt mit zwei Mannschaften an dieser Meisterschaft teil, und zwar mit folgenden Spielern (einschließlich der Ersatzspieler):

SH 1 – 1. Salov, 2. Dr. Marxen, 3. Neumann, 4. Böttcher, 5. Seeck

SH 2 – 1. Quiring, 2. Firnhaber, 3. Berenstein, 4. Erhart, 5. Meiwald

Die Mannschaften sind auf Grund ihrer Turnierwertungszahlen 2087 und 1952 an den Plätzen 11 und 21 gesetzt. – Die Einzelergebnisse:

 

NiedS II

Baden I

M.Pom I

NRW II

SaAnh I

Baden II

RhPf II

 

Salov

1

½

½ 

½ 

½ 

½ 

Dr. Marxen

1

½ 

0

½ 

1

 ½ 

Neumann

½

½

½ 

0

0

 ½ 

2

Böttcher

1

½

+

0

0

1

Seeck

0

1

0

 ½ 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brettpunkte

3½

1½

3

1

 1

1½

2½

14

Mannschaftspunkte

2

0

2

0

0

0

2

6

 

 

Baden II

M.Pom II

S.Anh. I

RhPf I

 Sachsen

RhPf II

 Brabg II

 

Quiring

½

½

0

 ½ 

0

0

0

 1½

Firnhaber

½

0

 ½ 

0

0

½ 

 1½

Berenstein

0

1

0

0

 ½ 

½ 

 2

Erhart

0

 ½ 

1

 ½ 

1

 3

Meiwald

½

1

½

1

 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brettpunkte

1

2

1½

 2

1

1½

2

11

Mannschaftspunkte

0

1

0

 1

0

 0

1

3

Das Turnier ist beendet. Sieger wurde die Mannschaft Hessen I mit 12 Mannschaftspunkten und 20 Brettpunkten vor Baden I (12/18) und NRW I (10/18½). Die beiden Mannschaften aus Schleswig-Holstein beendeten das Turnier auf den PLätzen 16 und 24.

Einen Überblick über die übrigen Ergebnisse dieses Turniers sowie  die einschlägigen Rundenberichte des Pressewarts des DSB erhalten Sie hier (unter dem Reiter “Ergebnisdienst”).